Höchste Qualität.
Maximale Flexibilität.

HSW 8220 Keramikfassung

  • Produkt geprüft nach DIN EN 60838-1 (VDE 0616 Teil 5)
  • Anschlussleitungen angeschweißt, nach unten oder seitlich ausgeführt.
  • Gefederte Kontakte, Nickel versilbert

Sockeltyp Keramikfassung G8,5
Bemessungsspannung 500 V
Bemessungsstrom 2 A
Bemessungstemperatur 300°C
Befestigung Durchgangsbohrung für M3 (Lochabstand 20mm)
vorgefertigter Anschluss PTFE 0,75 mm² bis 1,00 mm² doppelt isoliert, freie Leitungsenden, Länge nach Kundenwunsch

 

Prüfzeichen

Produktfoto: HSW 8220 Keramikfassung




Ihre Fragen und Wünsche an uns

02192 9166-0